Hast du auch großen Respekt vor einer anstehenden Englischprüfung und suchst die beste Vorbereitung?

Auch wir haben uns lange darüber den Kopf zerbrochen und fanden nun die perfekte Lösung!

Eine Englandreise mit Calac

Am 28.07.2012 ging unsere zweiwöchige Englandreise, eine Reise voll Abenteuer und Spaß, los. Anfängliche Sorgen darüber, wie die Gastfamilie wohl sein würde sowie die sprachlichen Barrieren und der Gruppenzusammenhalt lösten sich bald in Luft auf. Unsere Gastmutter war eine liebevolle Person, die sehr um unser Wohl besorgt war. Kurzum einfach „lovely“ und „perfect“. Bei gemütlichen Fernsehabenden mit Olympia wurden auch die letzten grammatikalischen Fehler beseitigt. Sie war stets bemüht, uns ihre Sprache mit Liebe zum Detail näher zu bringen und die sprachlichen Lücken aufzufüllen.

Unterstrichen wurde dies durch den täglichen Unterricht der morgens stattfand. Dieser war sehr vielfältig und abwechslungsreich. Langeweile war hier fehl am Platz! Die Englischlehrer rissen uns mit in ihren englischen Bann.
Durch spannende und abenteuerliche Ausflüge wurde man immer mehr in das englische Idyll mitgerissen. Highlights bildeten die Fahrten nach London sowie beispielsweise der Besuch des „Big Pitt“, ein Kohlebergwerk. Auch das typisch englische Wetter versetzte der englischen Stimmung keinen Abbruch, sonder unterstrich sie noch mehr.

Insgesamt empfanden wir die Reise als eine spannende Erfahrung, die unsere Englischkenntnisse ergänzte. Englisch lernen ist für uns ab jetzt nicht länger langweilig und ermüdend, sondern interessant und mit vielen Erinnerungen an unsere schöne Englandreise verbunden.

Also wenn ihr euch gut auf eure Englischprüfung vorbereiten wollt, dann wagt eine Reise mit Calac, sie wird mit Sicherheit ein voller Erfolg!