511, 2018

Fam. Gentilucci aus Dubai, Isabel Weymouth Sommer 2016 & 2017, Julian Weymouth Sommer 2018

Liebe Familie Leonhard,
liebes Calac Team,

ich hatte vor 2 Jahren nach einer Sprachreise für meine 14-jährige Tochter gesucht und mich daran erinnert, dass ich selbst ja auch im gleichen Alter mit Calac in England gewesen war – in Wales und unter der Leitung von Herrn Manfred Leonhard. Ich war damals komplett begeistert und so machte ich mich im Internet auf die Suche, ob die Sprachschule wohl noch existierte.

Und tatsächlich – fast 40 Jahre später finde ich die Homepage von Calac Sprachreisen – mit neuen Zielorten in Südengland in der Grafschaft Dorset und jetzt unter der Leitung von Nicole Leonhard. Das Programm ist ähnlich wie zu meiner Zeit, vor allem war mir neben dem Unterricht vormittags ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm und gute Betreuung wichtig.

So habe ich meine Tochter 2016 angemeldet, diese kam ebenso begeistert wieder, wie ich es damals war – Calac bietet eine tolle Betreuung, guten Englischunterricht, interessante Ausflüge, nette, motivierte Mitarbeiter, freundliche Gastfamilien und das ganze Programm ist super organisiert und auch nicht ganz unwichtig – bezahlbar.

Meine Tochter ist im Jahr darauf, 2017, noch einmal mit Calac nach Weymouth gefahren und dieses Jahr , 2018, dann mein Sohn …. der ebenso enthusiastisch aus England wieder kam.

Meine jüngste Tochter muss noch etwas älter werden… aber wenn sie das entsprechende Alter hat, werde ich auch sie mit Calac nach England schicken. Ein riesengroßes Lob und herzlichen Dank für euer Engagement – ich kann Calac wirklich uneingeschränkt empfehlen!

Tanja, Isabel und Julian Gentilucci

aus Dubai/VAE und Karlsruhe

2209, 2017

Fam. Käser aus Gaggenau Poole, Sommer 1-2017

Liebe Familie Leonhard und Team,

Jonas war jetzt zum zweiten Mal mit Calac unterwegs, nachdem unser Ältester Simeon auch zweimal reisen durfte.

Er war fast noch mehr begeistert als das erste Mal: Reise sehr gut, Familie sehr gut ( sehr freundlich, sehr gutes Essen- vor allem das asiatische Essen -, sehr sauber, netter Zimmernachbar).

Organisation und Ausflüge waren wieder ganz toll – auch für einen „Wiederholungstäter“ war wieder Neues dabei.

Nach 6 Jahren Schulenglisch, in denen Jonas das „th“ nie richtig gelernt hatte, kam er jetzt damit ganz selbtverständlich

nach Hause: „Das ist doch ganz einfach, wenn einem das jemand mal richtig beibringt“.

Das hat mich als Tochter von zwei Englischlehrern natürlich gefreut.

Sobald unsere 12 Jahre alte Tochter das Heimweh überwindet, wenn sie länger unterwegs ist, wird die nächste Anmeldung bei Ihnen erfolgen.

Bis dahin werden wir Sie weiterhin gerne weiter empfehlen.

 

Ihnen und Ihrem gesamten Team vielen Dank für alles und alle guten Wünsche.

Viele liebe Grüße

Irene und Michael Käser

806, 2016

Ostern 2016

Liebe Frau Leonhard,

Wir möchten Ihnen als Eltern von Daria ein großes Danke aussprechen
für die erlebnisreichen und lehrreichen 2 Wochen in Weymouth.

Daria war in jeder Hinsicht sehr begeistert und mehr als zufrieden . Angefangen von Organisation , Betreuung ( Katta J ) , Gastfamilie, Ausflüge ,Unterricht ( Nigel ganz besonders)…ja einfach insgesamt alles, ….
Weiterempfehlung 100 % J …..
Vielleicht klappt es im nächsten Jahr wieder für 2 Wochen. ….

Herzlichen Dank für Ihre persönliche, perfekte und sehr freundliche Betreuung an alle.

Extra liebe Grüße von Daria an „ Tante Nicole“ J

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und empfehlen sie natürlich sehr gerne weiter.
Mit herzlichen Grüßen aus Baden – Baden

Beate Plexnies

1809, 2015

Fam. Käser aus Gaggenau Poole, Pfingsten 2015

Sehr geehrte Familie Leonhard,
sehr geehrte Mitarbeiter,

wir möchten uns noch einmal für die gelungene Sprachreise unseres Sohnes Simeon in den Pfingstferien bedanken. Von der sprachlichen Seite her war es ein voller Erfolg – es nützt wohl sehr im Schulunterricht. Das Freizeitprogramm war sehr vielseitig und umfangreich, mit Sightseeing, Natur und Sport.

Simeon hat es sehr gut gefallen, und er würde jederzeit wieder an einer Ihrer Reisen teilnehmen.

Jetzt soll aber erst einmal nächstes Jahr unser Sohn Jonas die Gelegenheit dazu haben.

Wir empfehlen Sie auch gerne weiter. Im Sommer wird der Sohn von Freunden mit Ihnen fahren und eine Kollegin hat vor, ihre Tochter nächstes Jahr mit Ihnen reisen zu lassen.

Vielen Dank noch einmal für die kompetente und persönliche Betreuung.

Viele Grüße
Irene und Michael Käser

1007, 2014

Sonia Thome (16 Jahre) aus Ubstadt Weymouth, Ostern 2013 & 2014

Hallo Nicole und das ganze Calac-Team!

Ich bin nun schon das zweite Mal mit euch an Ostern in Weymouth (2013 + 2014) und muss sagen, diesmal (2014) will ich gar nicht mehr heim, denn meine Gastfamilie ist super. Sie geht auf alle Wünsche ein und vertraut uns.
Außerdem gibt es auch für diejenigen, die schon des Öfteren dabei waren, immer wieder etwas Neues zu sehen, denn es wird geschaut, dass nicht jedes Jahr das Gleiche gemacht wird.

Es sind zwar Ausflugsziele dabei, die man schon gesehen hat, aber man kann sie sich wieder interessant machen.

Ich finde es super toll, dass ihr am Anfang der ersten Woche einen Test schreibt, um zu wissen, wie gut oder schlecht jemand ist, um ihn dann in die richtige Klasse einzuordnen, damit jeder auf dem gleichen Level in einer Klasse ist.

So, leider gibt es nach all dem Guten auch etwas Schlechtes, nämlich manchmal das Wetter, denn es ist sehr wechselhaft. Also, wenn ihr das noch ändern könntet, wärd ihr perfekt.

Ich werde auch nicht das letzte Mal da gewesen sein, denn alle guten Dinge sind 3.

Ganz, ganz liebe Grüße
Sonia

1602, 2014

Isabel Lebrun (15 Jahre) aus Bruchsal Poole, Pfingsten 2013 und Jessica Knelz (15 Jahre) aus Bruchsal Poole, Pfingsten 2013

Wir hatten eine sehr schöne Zeit, auf der Sprachreise mit Calac.
Es war für uns beide das erste Mal, dass wir mit Calac in den Ferien waren.
Wir haben uns sehr darauf gefreut und waren gespannt, was uns erwarten wird.

Die lange Fahrt haben die anderen Sprachschüler, von denen man direkt offen aufgenommen wird und man schnell Anschluss findet, sehr angenehm und lustig gemacht.

Endlich in Poole angekommen, wurden wir direkt von unseren Gasteltern abgeholt. Diese haben uns direkt freundlich empfangen. Die folgenden Tage vergingen wie im Flug. Durch das abwechslungsreiche Programm wurde es nie langweilig und es war für jeden etwas dabei.

Auch die Unterrichtsstunden haben viel Spaß gemacht und waren sehr lehrreich. Der Aufenthalt in Poole hat unsere Sprachkenntnisse sehr gefördert.

Die Lehrer der Schule und die Betreuer sind alle sehr herzlich und für jeden Spaß zu haben.

Wir waren sehr zufrieden mit dem Aufenthalt und sind bereits am Überlegen, ein weiteres Mal mit Calac in die Ferien zu fahren.